Permalink

off

Anfahrtswege ins Wallis

Mit dem Auto

Die Autobahn A9 führt ins Wallis (bis Sierre/Siders) oder über die Kantonsstrasse Evian-St. Gingolph.
Folgende Alpenpässe sind ganzjährig geöffnet:

    Nur im Sommer geöffnet sind:

    • Grimselpass
    • Nufenenpass
    • Furkapass
    • Passstrasse Grosser St.-Bernhard

      Möglichkeiten mit dem Autoverlad:

      • Lötschbergtunnel BLS (Kandersteg-Goppenstein),
        Info: Tel. +41 (0)900 55 33 33 (CHF 1.50/Min.)
      • Furkatunnel (Realp-Oberwald),
        Info: Tel. +41 (0)27 927 77 71
      • Simplontunnel (Iselle-Brig),
        Info: Tel. +41 (0)900 300 300 (CHF 1.19/Min.)

      Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Wallis

      Planen Sie hier Ihre Reise (SBB) oder informieren Sie sich unter: Tel. +41 (0)900 300 300 (CHF 1.19/Min.)

      Schweiz: direkte Verbindungen von Basel, Bern, Genf/Flughafen, Lausanne und Zürich/Flughafen alle 30 Min.

      Ausland: das ganze Jahr direkte Verbindungen mit Freiburg, Köln, Wiesbaden, Dortmund, Hamburg, Luxemburg, Brüssel, Rom, Florenz, Venedig-Mailand (Cisalpino), Paris und Strassburg (TGV) .

      Nutzen Sie die Reisezeitverkürzung von mehr als einer Stunde durch den Lötschberg-Basistunnel.

      Abholservice:
      Organisierter Gepäcktransport direkt ins Hotel